Ascher F64-USB V2

  • platform independent USB connection
  • 285mm diameter
  • Maximum grip level from closed, ergonomic rubber grips
  • 12 x push buttons with tactile feeling
  • 2 x multifunctional 7-way joysticks
  • 4 x encoders (inc. push button functionality)
  • 2 x 12-position rotary switches
  • magnetic paddle shifters
  • contactless clutch paddles
  • labels for various common steering wheel inputs

999,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

64 Eingaben

  • 12 x Druckknöpfe mit positivem Tastgefühl
  • 2 x Schutzknopfschutz
  • 2 x multifunktionale 7-Wege-Joysticks (4 Richtungen / im Uhrzeigersinn drehen / Knopf drücken)
  • 4 x Encoder inkl. Druckknopffunktion, Aluminiumknopf
  • 2 Drehschalter mit 12 Positionen, Aluminiumknopf
  • 2 x Schaltwippen
  • 2 x Kupplungspaddel mit elektronischer Beißpunktkalibrierung

Magnetische Schaltwippen

  • cnc aus automobil Aluminium bearbeitet und eloxiert
  • starke Schnappkraft
  • alternative Magnete zur Kraftreduzierung enthalten
  • zuverlässiger Kfz-Schalter

Kontaktlose Kupplungspaddel

  • cnc aus automobilaluminium bearbeitet und eloxiert
  • berührungsloser Hallsensor
  • reibungsloser Betrieb für maximale Kontrolle

Elektronische bite-point Kalibration 

  • präzise Einstellungen in Schritten von 1,0% und 0,1%
  • Ändern Sie den Bisspunkt über das Konfigurationswerkzeug oder direkt auf der Felge:
  1. Drücken Sie beide Joystick-Tasten 1 Sekunde lang, um auf den Bite-Point-Modus zuzugreifen
  2. LED leuchtet auf, um den Kalibrierungsmodus anzuzeigen
  3. Drehen Sie den linken Joystick in Schritten von 1,0% / den rechten Joystick in Schritten von 0,1% (LED blinkt, um Änderungen anzuzeigen)
  4. Verlassen Sie den Kalibrierungsmodus, indem Sie beide Joysticks erneut 1 Sekunde lang drücken
  • Empfohlenes Verfahren zur Ermittlung der besten Einstellung:
  1. Aktivieren Sie den Kalibrierungsmodus und setzen Sie den Bisspunkt auf einen hohen Wert, z. 80%
  2. Nur Slave-Kupplung ziehen
  3. Gas geben
  4. Reduzieren Sie den Bisspunkt in Schritten von 1,0% (linker Joystick), bis sich das Fahrzeug in Bewegung setzt
  5. make test beginnt mit der Feinabstimmung der gewünschten Bisspunkteinstellung
  6. Beenden Sie den Bisspunkt-Kalibrierungsmodus
  • Empfohlenes Verfahren für schnelle Rennstart
  1. Ziehen Sie sowohl die Master- als auch die Slave-Kupplung
  2. Gas geben
  3. Rennstart -> Hauptkupplung einrasten lassen
  4. Es dauert weniger als 20 ms, bis der gewünschte Bisspunkt erreicht ist
  5. Lassen Sie die Slave-Kupplung langsam los

Hochwertiges Verarbeitung

  • Maximale Griffigkeit durch geschlossene, ergonomische Gummigriffe
  • aus Aluminium gefertigt
  • schwarz eloxiert und lasergraviert
  • Oberfläche der gebürsteten Frontplatte
  • Glasbett gestrahlte Paddeloberfläche

Schaltflächenbeschriftungen

  • 50 Stück Knopfbeschriftungen jeweils schwarz und weiß
  • 72 Stück Encoder-Etiketten (blau, grün, rot, schwarz, gelb, weiß)
  • Beschriftungen für verschiedene gängige Lenkradeingaben

Allgemeine Informationen

  • 285 mm Raddurchmesser
  • 6 x 70 mm Schraubenmustee
  • robustes, abgeschirmtes Spiralkabel mit industriellem Binder M16-Stecker
  • Länge des Spiralkabelsteckers ca. 64mm
  • Möglicherweise ist ein Abstandshalter erforderlich, um einen ausreichenden Abstand zum Radstand zu schaffen
  • M5 x 12 mm Edelstahlschrauben zur Befestigung von QR enthalten
  • Schnellverschluss nicht enthalten
  • Verwenden Sie unverlierbare Schrauben, um QRs mit M5-Gewinde zu montieren
  • Masse: 1140 g

Kompatible Wheelbases

  • Simucube 2 
  • Simucube 1 (OSW, Mige) 
  • Accuforce*
  • Leo Bodnar** 
  • OSW (Argon)**
  • Simagic*
  • VRS Direct Force***

Ähnliche Produkte